+++ Unsere neue Homepage: https://www.lsc1925.de/home/index +++

Freitag, 14. September 2018

U19 Südwestpokal LSC – Wormatia Worms 3:1

Gleich zu Beginn übernahm der LSC  gegen den Lokalrivalen das Kommando und erzielte bereits in der 4 Minute nach einer Ecke von Max Lichti durch Jan Schröder das 1:0. Jan Schünke erhöhte in der 37 Minute nach einem schönen Pass von Emil Gerth auf das verdiente 2:0. Danach nutze der LSC leider keine seiner vielen Chancen um den Vorsprung auszubauen.
In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit konnte die Wormatia noch den Anschlusstreffer erzielen. In der 47 Minute stellte Jan Schünke nach einem feinen Schnittstellenpass von Max Lichti wieder den zwei Tore Vorsprung her. Alle Bemühungen und Versuche der Wormser ein weiteres Tor zu erzielen wurde meist durch die starken Innenverteidiger Dominik Frank und Nicolas Schröder frühzeitig beendet.
Der Einzug in die nächste Runde ist der Lohn einer geschlossenen und überzeugenden Mannschaftsleistung.

Am 3. Oktober wird nun der aktuelle Tabellenführer der Bundesliga Süd/Südwest 
1. FSV Mainz 05 als Viertelfinalgegner bei uns zu Hause auflaufen.