+++ Saisoneröffnung am 11.08.2018 um 11:00 Uhr +++

Donnerstag, 5. Juli 2018

F3 holt Turniersieg in Untergruppenbach

Am Sonntag machte sich ein Teil der F3 auf nach Untergruppenbach. Es stand ein Turnier 4+1 an mit Platzierungen. Da 1 Mannschaft leider kurzfristig absagte hatte man 4 Spiele in der Vorrunde die überwiegend aus 2009 er Teams bestand. Im ersten Spiel gegen den FV Löchgau 1 konnten unsere Jungs einen sicheren 6:0 Sieg einfahren. Im 2. Spiel setzten sich die Jungs des LSC mit 3:0 gegen die Heimmannschaft von SGM Untergruppenbach durch. Das vorletzte Gruppenspiel gegen TSV Hardthausen begann anders wie die 2 Spiele zuvor da wir nach ca. 1 Minute in Rückstand gerieten, aber die Jungs rüttelten sich kurz ab und konnten mit einer sehr starken und überzeugenden Partie mit vielen tollen Pässen das Spiel mit 6:2 für sich entscheiden. Das letzte Spiel gegen den TSV Löwenstein wurde wieder souverän mit 3:0 gewonnen, somit war man ungeschlagen Gruppensieger und für das Halbfinale qualifiziert.

In diesem wartete der FC Union Heilbronn eine reine 2009 er Mannschaft die 2 Jungs in ihren Reihen hatten die locker als 2007 er durchgegen könnten und die sehr stark die Vorrunde gespielt haben.

Anpfiff erster Angriff von Heilbronn und 1:0. Damit hatte keiner gerechnet das es so schnell geht aber kurz geschüttelt und versucht in sein Spiel zu finden. Die Angriffe unserseits verliefen meist im Sand und die Konter der Heilbronner waren sehr gefährlich. So richtig wollte der Spielfluss nicht einkehren und so entschieden sich die Jungs für die Brechstange. Es dauerte allerdings bis 1.30 Minuten vor Schluss bis wir durch einen schönen Treffer das 1:1 erzielen konnten und somit die Entscheidung im 9 Meterschießen fallen musste. Erster Schütze Heilbronn sicher und drin. Lennox legt sich den Ball als erster auf den Punkt und schiesst zu ungenau und der Torwart pariert. 2. Schütze Heilbronn 2:0. Leon legt sich den Ball hin läuft an und 2:1 . Jetzt Matchball für Heilbronn , der Spieler läuft an und schießt links am Tor vorbei. LSC ist noch im Spiel. Nico nimmt sich den Ball , und hämmert ihn direkt in die Ecke, Ausgleich!! Gleiche Reihenfolge wie zuvor. Der Spieler von Heilbronn läuft an und Marlon hält ihn souverän, Matchball für den LSC. Lennox legt den Ball hin holt tief Luft und schiebt ihn sicher und unhaltbar in die Ecke. Finale für die Jungs !!!!

Im 2. Halbfinale konnte sich der TSV Hardthausen durchsetzen und somit traf man erneut aufeinander. Wichtig war es den Jungs klar zu machen das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und das der Gegner nun auch das Finale gewinnen möchte. Es war ein schönes faires und sehr spannendes Spiel beider Mannschaften, jedoch mit dem besseren Ende für uns. nach 5 Minuten schickt Ledion, Lennox auf links der nimmt den Ball mit und schießt aus knapp 15 Metern den Ball ins lange Eck. Das war das Goldene Tor. Marlon hielt kurz vor Ende noch einen fast unmöglichen Ball und somit war der Jubel der Jungs über den erneuten Turniersieg im 2009 er Jahrgang sehr groß

 Es spielten: Marlon - Musab - Leon - Nico - Lennox - Ledion