+++ Unsere neue Homepage: https://www.lsc1925.de/home/index +++

Montag, 4. Juni 2018

E4 Turnier SV Gommersheim


1. Spiel gegen Römerberg 4 2:1 gewonnen
Schwerer Start, nach 2 min 0:1 hinten, dann zwei Eigentore des Gegners provoziert. 😜

2.Spiel gegen Hassloch 3:1 gewonnen
0:1 nach 19Sekunden 🙈
1:1 Mehmet
2:1 Luis Vorlage Mehmet
3:1 Mehmet Vorlage Enes

3. Spiel 0:3 gegen Königsbach verloren
2007er Jahrgang, teilweise ein Kopf größer als unsere Jungs. Das Motto war, nicht abschiessen lassen und trotzdem Kräfte sparen.

4. Spiel gegen Mutterstadt 2:0 gewonnen
Beide Male Felix nach Vorlage Mehmet

Ein Sieg noch und wir wären im Halbfinale.

5. Spiel gegen Gäu 2 3:0
Von Anfang konzentriert bei der Sache, das Finale vor Augen
1:0 Enes Vorlage Mehmet
2:0 Luis Vorlage Felix
3:0 Lars Vorlage Luis

Auf ins Halbfinale, diesmal gegen Gäu 1. Es war ein recht offenes Spiel, bei mittlerweile 30 Grad und brennender Sonne. Gäu hatte einige sehr gute Möglichkeiten, aber Daniel konnte alles, was auf sein Tor kam parieren. Er hielt somit den Traum vom Finale am Leben. Als alle sich schon auf ein 9m Schiessen eingestellt hatten, wird Tim an der Mittellinie gefoult. Connor verwandelt direkt nahezu unhaltbar. Wie an der Schnur gezogen fliegt der Ball ins Tor. Direkt danach der Schlusspfiff und der Jubel kannte keine Grenzen. 10 min Pause, dann kommt das Finale.

Im Finale trafen wir wieder auf die “Riesen“ von Königsbach. Zu diesem Zeitpunkt Königsbach mit 6 Siegen in 6 Spielen und 19:0 Toren. Aber wir wollten Revanche und den Sieg. Im Gegensatz zur Vorrunde, warfen wir jetzt alles in die Waagschale. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel, in dem wir kaum Chancen zuließen. Im Gegenteil, wir hatten in der 7. Minute die große Chance zur Führung. Mehmet schickt Felix per Volleyschuss auf die Reise, der den Ball super mitnimmt und anschließend über den Torwart hebt. Allerdings bekommt dieser noch die Fingerspitzen an den Ball und lenkt ihn auf die Latte und ins Aus. Zwei Minuten vor Ende, entscheidet eine eigentlich harmlose Situation das Spiel. Eine flache Hereingabe wird von allen völlig unterschätzt, der Ball wird länger und länger und geht im langen Pfosten ins Tor. Die Jungs versuchen nochmal gegenzuhalten, aber Königsbach bringt es clever über die Zeit. Schade.

Aber wir haben nicht den 1. Platz verloren, sondern den 2. Platz gewonnen. Es war eine klasse Leistung unserer Jungs, die es sich gerade in der Vorrunde manchmal unnötig schwer gemacht haben. Aber am Ende verdient den zweitgrößten Pokal mit nach Hause genommen haben. 🏆💪🏆

LSC 3 wurde am Ende fünfter im Elfmeterschießen, nachdem sie in der Gruppe A am Ende knapp und unglücklich nur Dritter wurden.