+++ Unsere neue Homepage: https://www.lsc1925.de/home/index +++

Mittwoch, 11. April 2018

LSC E4 - FSV Oggersheim 2

In einem guten und lange Zeit offenen Spiel siegte die E4 letztlich verdient mit 6:1. Wir kamen schwer ins Spiel und in der 9. Minuten kassierten wir nach einem Eckball das 0:1. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir zwar schon ein paar gute Möglichkeiten, aber es fehlte das letzte Quentchen Ballkontrolle und Abschlussgenauigkeit. Das Gegentor war jedoch der Weckruf. Direkt nach dem Anstoss führte eine schöne Passkombination über 3 Stationen zum 1:1 Ausgleich (Tor Felix nach Vorlage Mehmet). Wir kamen danach wesentlich besser ins Spiel und erspielten uns eine Torchance nach der anderen. Leider gingen wir wieder sehr fahrlässig damit um und so ging es mit dem 1:1 in die Pause.
Nach der Pause ließen wir den Gegner jedoch kaum noch durchatmen. Die Bälle liefen super durch die eigenen Reihen und so dauerte es nicht lange und wir gingen mit 2:1 in Führung (Tor Felix nach Vorlage Connor). Jetzt begann unsere stärkste Phase, Oggersheim konnte die Angriffe nicht mehr verteidigen, innerhalb von 10 Minuten fielen 5 Tore. Das 3:1 staubte Luis auf der Linie ab, nachdem Mehmet den Ball perfekt vorbereitet hat. Das 4:1 machte Mehmet dann selbst, nach Vorlage von Felix. Das 5:1 fiel wieder nach Kombination Luis / Mehmet und den Abschluss zum 6:1 erzielte Enes nach Vorlage von Mehmet. Die letzten 10 Minuten, waren dann nach vielen Wechseln auf unserer Seite relativ offen, es fielen jedoch keine Tore mehr. Am Ende war der Sieg auch in der Höhe verdient, da Oggersheim nach dem 0:1 nicht mehr viel entgegensetzen konnte.