Donnerstag, 26. April 2018

D1 gewinnt 5:0 gegen Ruchheim

Der Sieg hätte noch leicht höher ausfallen können sogar müssen.
Die Mannschaft war von ersten bis zur letzten Minute vom Trainerteam hervorragend eingestellt. Von Anfang an spielten wir Pressing und setzten Ruchheim unter Druck und liesen dem Gegner keine Chance ins Spiel zu kommen. Es war nur eine Frage wann wir die Führung erzielen. In der 18.Min. hatte Melvin die Riesenchane als er den Torwart glänzend ausspielte und das leere Tor vor sich hatte aber leider der Ball Zentimeter am Pfosten vorbei ins aus ging. Umso besser machte er es 3.Min später als er steil geschickt wurde und setzte sich gegen den Verteidiger und Torwart durch und erzielte das 1:0. Damit ging es in die Halbzeitpause.
Die 2. Halbzeit begann wie die Erste endete. Spielerisch dominant und mit hohem Ballbesitz zwangen wir Ruchheim in die eigene Hälfte. Durch einen Konter in der 46 Min. erzielte Melvin das 2:0 und Ruchheim hatte nichts mehr entgegen zusetzten.
Heiko erzielte durch einen gezielten Schuß in der 51. min. das 3:0 und in der 57. min zum 4:0.
Das 5:0 erzielte wiederrum Melvin in der 59. min. mit einem Weitschuss zum Endstand.
Zu bemerken war das es eine geschlossene Mannschaftsleistung war und jeder für den anderen gekämpft hat. Leider konnten wir heute nicht in Bestbesetzung auftreten da 2 Spieler verletzt waren und alles das nicht genug war kamen heute wieder 2 dazu und konnten nicht mehr eingewechselt werden. Allen eine gute Besserung und daß ihr bald wieder gesund werdet.
Es war ein sehr faires Spiel von beiden Seiten und der Schiedsrichter hatte keine Probleme das Spiel sicher zuleiten.

Am Samstag den 28.04.18 empfangen wir Zuhause die Arminia Lu.
Anstoß ist um 14:30 Uhr.