+++ Unsere neue Homepage: https://www.lsc1925.de/home/index +++

Sonntag, 11. März 2018

D2 – wichtiger Auswärtssieg in Ruchheim

Erstes Rückrundenspiel in Ruchheim, am 10. März um 14:15 Uhr
Es dauerte bis zur 15. Minute ehe der LSC durch Leon in Führung ging. Bis dahin blieben sehr viele Chancen für den LSC ungenutzt. Der LSC machte weiter Druck und wollte unbedingt das 2:0 erzielen. Schöne Doppelpasskombinationen endeten jedoch leider an Pfosten und Latte. Der Gegner hielt dem Druck des LSC stand und so gingen beide Mannschaften nach 30 Minuten mit dem 0:1 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit spielen beiden Mannschaften auf das gegnerische Tor. Beide Mannschaften wechseln aus, um frischen Wind auf das Spielfeld zu bekommen. In der 42. Minute, durch einen Konter, rollte der Ball in das Tor vom LSC. Damit erzielte die Ruchheimer Mannschaft den Ausgleich zum 1:1. Die kleinen roten Teufel vom LSC lassen nicht nach. Durch einen super 25 Meter flachen Pass vom Abwehrspieler Adrian, kommt der Ball bis zum Stürmer, der diese Chance nutzt und das 1:2 erzielt (54. Minute). Noch 6 Minuten zu spielen, die sehr lange bis zum Schlusspfiff waren! Der Schlusspfiff kam erst in der 65. Minute, aber der LSC hielt das Ergebnis und konnte die die 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Endstand 1:2 für den LSC.

Spieler: Markus (TW), Nuri, Semih, Tim, Yannick, Leon, Osman, Efe Kaan, Fabian, Fabio, Anto, Adrian.

Die nächste Meisterschaftsrunde ist am Samstag den 17.03.18 um 12:15 Uhr zu Hause, gegen den TuS Sausenheim.