+++ Wir sind jetzt auch auf Facebook +++

Montag, 19. März 2018

D2 – Drei Punkte zu Hause verschenkt

Bereits nach drei Minuten ging Sausenheim in Führung. Der LSC, zuerst geschockt, suchte jedoch den schnellen Ausgleich. 10 Minuten nach dem Rückstand war es soweit. Die Freude währte jedoch nicht lange und Sausenheim erzielt das 1:2. Unsere Jungs waren nicht konzentriert, und so zog der Gegner auf 1:4 zur Halbzeit davon.
Die Trainer nutzten die Pause, um die Mannschaft wieder aufzubauen. Die zweite Halbzeit ging gut los, die Spieler kamen wie verwandelt aus der Kabine, drei Spieler wurden getauscht.
In der 42 Minute, durch einen gut herrausgespielten Spielzug, verkürzte der LSC auf 2:4.
Die Motivation war wieder da und man fühlte das die LSCer das Spiel umdrehen wollten. Aber in der 53 fiel dass 2:5 und eine Minute Später der Anschluss zum 3:5. Dies war gleichzeitig der Endstand.

Spieler: Markus (TW), Nuri, Semih, Tim, Yannick, Leon, Osman, Efe Kaan, Fabian, Fabio, Diego, Adrian, Yasin, Malik.

Die nächste Meisterschaftsrunde ist nach den Osterferien am Samstag den, 07.04.18 um 11:00 Uhr gegen DJK-SV Phönix Schifferstadt II (Auswärtsspiel)