Montag, 21. August 2017

LSC 1925 2. Mannschaft


🔮⚪️Zweiter Sieg im zweiten Spiel⚪️🔮
Auch wir hatten am heutigen Sonntag das zweite Saisonspiel.
Gegner war die erste Mannschaft der SV Pfingstweide.
Zu Beginn der Begegnung fand die Mannschaft recht gut ins Spiel und begann von Anfang an mit viel Zug nach vorne.
So konnte der Co-Spielertrainer Tobias Daubermann schon in der 8. Spielminute durch einen verwandelten Strafelfmeter unsere Mannschaft in FĂŒhrung bringen.
Nach der 1:0 FĂŒhrung schafften es die Laude-Jungs nicht direkt zu erhöhen und vergaben einige hochprozentige Torchancen.
Erst in der 25. Minute konnte Dean Wittmann den Spielstand auf 2:0 erhöhen.
Nach der Halbzeit kam die Mannschaft nicht ganz ins Spiel zurĂŒck und konnte nicht mit der Konsequenz aus der ersten HĂ€lfte agieren.
Die Partie wurde etwas offener und die Heimmannschaft der SVP kam öfters dem rot-weißen Tor nĂ€her, schaffte es allerdings nicht den Anschlusstreffer zu erzielen.
Die LSC-Jungs hingegen konnten in der 59. Minute ihre FĂŒhrung auf 3:0 erhöhen, erneuter TorschĂŒtze Tobias Daubermann nach einer Flanke von Patrick Bomba.
Das ist auch der Endstand der Begegnung in der B-Klasse Rheinpfalz SĂŒd.
FĂŒr den LSC spielten:
Bundschuh-Steinke(69' Noll), Daubermann, Meyer, Bomba- Belgin, Ehringer F., Scharfenberger(45' Spahl), Sabri, Wittmann(54' Odermatt)- Mamon
Auch wenn die Mannschaft in der zweiten HÀlfte nicht komplett konzentriert weiterspielen konnte, war es ein verdienter Sieg in verdienter Höhe.
Die Mannschaft befindet sich nach dem zweiten Spieltag auf Platz 1, mit 6 Punkten und 12:0 Toren!
Schon am Dienstag haben die Rot-Weißen ihr nĂ€chstes Spiel in der Pokalrunde!
Gegner: TV Edigheim
Ort: Hartplatz TVE
Anpfiff: 19:00 Uhr